Absegeln 2016

absegeln_16_026Über 20 Segelboote und über 45 Vereinsmitglieder nahmen an dem diesjährigen Absegeln teil. „So viele waren es schon seit Jahren nicht mehr“ meinte Roland ganz begeistert. „Woran das wohl lag“, fragten sich die einen oder anderen. „Am Wetter“ oder an der „aktiveren Kommunikation“ wurde daraufhin vermutet. Wie auch immer – es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Bei schönstem Segelwetter ging es am 24.09. nach Lochau und Bregenz. Der zweite Hafen war notwendig, weil nicht alle Boote einen Platz in Lochau fanden. Nachmittags traf man sich bei der Brennerei Prinz in Hörbranz, lernte bei der Führung die Details des Obstbrennens kennen und durfte natürlich ausgiebig die verschiedenen Sorten testen. Anschließend ging es ins Gasthaus Rose zum gemeinsamen Abendessen.

Am Sonntag wurde wieder bei blauem Himmel und ordentlichem Wind zurück nach Gohren gesegelt. Dort traf man sich zur Flaggenparade auf der Plattform und beendete die Segelsaison mit einem Sekt und dem einen oder anderen Obstbrand.

Zu diesem Anlass dankten Wilfried und Berthold nochmal allen aktiven Mitgliedern, die sich für den Verein engagieren und stark machen. Ein großes Lob ging natürlich auch an den Fahrtenleiter Holger.

absegeln 16 002
« 1 von 44 »