Ansegeln 2018 nach Fussach

Und los geht’s. Die Segelsaison 2018 ist eröffnet. Und das bei herrlichstem Wetter. „So ein Wahnsinnig-Super-Tolles-Wetter gab es beim Ansegeln noch nie“, meinte einer der Clubkameraden sogar. Die Temperaturen nahe 30 Grad sind aber auch tatsächlich sehr ungewöhnlich. „Es hätte aber schon etwas mehr Wind haben können“, meinte ein anderer. Jedenfalls schafften es die meisten der über 30 Teilnehmer bis in die Fussacher Bucht zu segeln. Und schafften es dann auch noch in den Hafen obwohl der eine oder andere die Wassertiefe außerhalb der Fahrrinne überprüfte und fest stellte, dass das eigene Boot doch mehr Tiefgang hat als gedacht.

IMG-20180423-WA0001 IMG-20180423-WA0011 IMG-20180423-WA0012 IMG-20180423-WA0013 IMG-20180423-WA0016 IMG-20180423-WA0014 IMG 5008 IMG 5006 IMG 5003 IMG 5007 IMG 5000 IMG 4993 IMG 4990 IMG 4987 IMG 4971

Vorbereitungen für die neue Saison

Nach einem viel zu langen Winter wurde das Wetter wie geplant zum vereinbarten Termin für den Arbeitsdienst zum Saisonbeginn fast schon sommerlich warm. Und so machte das Herrichten des Heckenplatzes und der Plattform auch richtig Freude. Aufgrund der zahlreichen Helfer ging eigentlich auch alles ganz schnell. Doch zur Befestigung der großen Plane fehlte ein Spannschloss, das erst noch beschafft werden musste. Das Warten wurde eifrig zum Plaudern und Diskutieren genutzt. Als dann auch die Plane und die Flaggen ordentlich befestigt waren ging es zum gemeinsamen Essen in der Fischerhütte.

Am 21.4. startet dann die Club-Segelsaison 2018 offiziell mit dem Ansegeln.

IMG 4882
« 1 von 11 »